Stellungnahme zum Verbot der Abhörfunktion von der Bundesnetzagentur in Deutschland

Geposted von RICCWATCH KG am

Sehr geehrte Kunden, 
Sehr geehrte Interessenten,

Wir möchten hiermit kurz Stellung beziehen zu der neuesten Änderung in Deutschland. Wie Sie eventuell schon gehört haben, sind seit 17.11.2017 Kinder Smartwatches mit Abhörfunktion in Deutschland verboten. 

Die Riccwatch hatte grundsätzlich diese Funktion, die aber in den kommenden Tagen mit der Software komplett gelöscht wird. Weder die Uhr noch die App Setracker werden diese Funktion weiterhin unterstützen. Es kann sein, dass Sie die Uhr nochmals registrieren sowie die App neu installieren müssen.

Dies ist für Ihren eigenen Schutz. Die Riccwatch kann demnach ganz normal weiter genutzt werden. 

Liebe Grüße
Team Riccwatch

 


Diesen Post teilen



← Älterer Post


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Zum Anfang